Mit 13 hochmodernen 5-Achs-Laseranlagen in Deutschland und 12 in China stellen wir den größten Dienstleister in Europa und in Asien dar. Damit realisieren wir als führendes Unternehmen alle Narbungen ausschließlich mittels modernster Lasertechnik. Sämtliche Ätznarbungen, Strahl- und Erodierstrukturen können damit qualitativ hochwertig und effizient ersetzt oder neue begeisternde Designs mit 3D-Texturen erzeugt werden – und das bis zu einer Größe von 4.000 x 3.000 x 1.500 mm. Setzen Sie mit uns auf eine absolut reproduzierbare Qualität (weltweit) ohne Handarbeit, mit volldigitalen Prozessen und einer Bearbeitungszeit, die deutlich unter der am Markt üblichen liegt. Für eine ausführliche Beratung kontaktieren Sie uns.
KontaktBroschüre

In unserem 2017 eigens gegründeten Designzentrum arbeiten zwischenzeitlich 5 hoch spezialisierte und kreative Oberflächendesigner, die nicht nur neue begeisternde Texturen entwickeln oder bestehende Narbungen nachbilden, sondern die Sie auch umfangreich in Bezug auf Bauteil- und Oberflächendesign beraten. Dank volldigitaler Prozesse können Narbungen, Erscheinungsbild, Narbausläufe, etc. anhand hochauflösender 3D-Renderings visualisiert und abgestimmt werden. Zudem beraten wir Sie gerne in Bezug auf Werkzeugauslegung und Prozessoptimierung beim Spritzgießen, um eine perfekte Bauteil- und Oberflächenqualität gemeinsam realisieren zu können.

Narbdesign

Technologie

Jede gewünschte Struktur oder Narbung wird in digitalen Prozessen entwickelt, über Kunststoff-Musterplatten validiert und vom Endkunden freigegeben. Mithilfe von 25 hochpräzisen 5-Achs-Laseranlagen werden Werkzeuge und Formen absolut reproduzierbar (Optik, Haptik, Tiefe, etc.) bearbeitet, um sowohl bauteil- als auch materialübergreifend Qualitätsstandards zu schaffen.

 

Anforderungen

Genarbte Oberflächen sind elementare Bestandteile der Bauteilqualität in jedem Anwendungsbereich. Dabei zählen scharfe Abgrenzungen zwischen Hochglanz- und Narbflächen sowie sehr homogene und oftmals matte Oberflächen ohne Glanz- und Einfallstellen zu den hohen Anforderungen, welche mittels Lasertechnik optimal realisiert werden können – und das innerhalb kürzester Bearbeitungszeiten.

 

Vorteile

Deutlich kürzere Bearbeitungszeiten als bei herkömmlichen Narbverfahren, deutliche Qualitätssteigerung und -standardisierung, kein Strahlen zur Glanzgradeinstellung notwendig (optional), keine Handarbeit und volldigitale Prozesse, homogener Glanzgrad auf dem gesamten Bauteil, alle Glanzgrade in allen Kunststoffen stufenlos einstellbar.





 

Zahlen & Fakten

  • Bis zu 70 % geringere Bearbeitungszeiten
  • Weitestgehend kostenneutral zu herkömmlichen Verfahren
  • Deutliche Qualitätssteigerung dank hoher Präzision
  • 100 % prozesssicher, absolut reproduzierbar und umweltschonend
  • Homogene Narbtiefenreduzierung und scharfe Abgrenzungen möglich
  • Keine strahltechnische Glanzgradeinstellung notwendig
  • Sehr matte und homogene Narbungen selbst bei PC, PC-ABS, ASA, etc. möglich
  • Maximale Verfahrwege 4.000 x 3.000 x 1.500 mm
  • 3-dimensionale Designstrukturen realisierbar
  • Designentwicklung der gesamten Produktoberfläche

 

Referenzen

Jährlich texturieren wir mittels Laser bis zu 2.500 Werkzeuge und Formen und ersetzen damit die herkömmlichen Narbverfahren wie Ätzen, Strahlen oder Erodieren. Dabei arbeiten wir insbesondere für die Automobilindustrie (Scheinwerfer, Heckleuchten, Lichtleiter, Interieur und Exterieur) sowie für die Branchen Verpackung und Kosmetik, Medizin- und Pharma, usw.

Ansporn

Mit der Entscheidung, bereits 2015 das herkömmliche Ätznarbverfahren gänzlich einzustellen und ausschließlich auf die moderne Technologie der Lasertexturierung zu setzen, haben wir uns das Ziel gesetzt, perfekte Oberflächen in Kunststoffteilen zu erzeugen. Damit realisieren wir eine deutliche Qualitätssteigerung an allen Ihren Produkten und setzen neue Maßstäbe in Sachen Qualität, Homogenität, Prozesssicherheit und Geschwindigkeit.

Design- und Oberflächenentwicklung

Neben der Realisierung aller Oberflächenstrukturen und Narbungen mit modernster Lasertechnik entwickeln wir stets neue Strukturen (Feinstrukturen, organische, geometrische und funktionelle Strukturen), die zu Ihrem Produkt passen. Dabei berücksichtigen wir immer Ihre Anforderungen und unterstützen Sie mit unseren zahlreichen Designern beim ganzheitlichen Produkt- und Oberflächendesign für einen bestmöglichen Qualitätseindruck. Setzen Sie dabei auch auf unser umfangreiches Know-How zu Werkstoffeigenschaften und Produktionsverfahren.

Volldigitale
Narbabstimmung

Dank volldigitaler Prozesse können wir Narbabstimmungen sehr effizient und kurzfristig digital realisieren. Dabei setzen wir modernste 3D-Rendering- und Mappingprogramme ein, um die gewünschte Struktur so realitätsnah wie möglich darzustellen oder funktionell im Werkzeugdatensatz.
Damit reduzieren wir die Gesamtbearbeitungszeit und schaffen höchste Transparenz und Reproduzierbarkeit!



Ganzheitliches Dienstleistungszentrum

Neben der Designentwicklung der Realisierung von jeglichen Narbungen in Ihr Werkzeuge oder Form übernehmen wir auch gerne die Abmusterung des Werkzeugs auf unserer eigenen Spritzgießmaschine oder bei Partnern inkl. Erstproduktion.
Wir übernehmen auch vorgelagerte Dienstleistungen zur Narbung wie bspw. das Hochglanzpolieren, die Narbvorbereitung, die Glanzgradeinstellung und das Anpassung von mehreren Bauteilen im Verbau bzw. die Reparatur von Narbungen oder die Optimierung von gesamten Bauteilen mit technischem Know-How in vielen Fertigungsverfahren.

Kontaktdaten

Adresse

Öffnungszeiten

Social Media

Facebook
Google+
YouTube
LinkedIn
Instagram
Xing

Telefonnummer

+49 7023/7483-0