Innovation
·
08.11.2021

Mit modernster Lasertechnologie zu nachhaltigem Verpackungsrecycling

Mit modernster Lasertechnologie zu nachhaltigem Verpackungsrecycling
Reichle Technologiezentrum

In den vergangenen Monaten hat sich das ReichleTechnologiezentrum mit seinen Partnern FOBOHA und SPIES Packaging intensiv mit der effizienteren und nachhaltigeren Gestaltung der Verpackungsindustrie auseinandergesetzt. Die Idee, unsichtbare Codes in Verpackungen dafür einzusetzen, wurde bereits 2016 im Rahmen der Initiative HolyGrail ausführlich beleuchtet. Das von The Procter & Gamble Company initiierte Projekt erkannte früh das Potenzial digitaler Wasserzeichen und startete 2020 schließlich in die zweite Phase um den Einsatz dieser Codes auf seine Wirtschaftlichkeit und Umsetzbarkeit im industriellen Rahmen zu testen.

Im Vergleich zu herkömmlichen Barcodes ermöglichen digitale Wasserzeichen die Abbildung von Informationen auf der gesamten Produktoberfläche. Diese Informationen können genauere Auskunft über das Produkt, seine Haltbarkeit oder seine Materialzusammensetzung geben. So wird den Kamerasystemen in Kunststoffsortieranlagen ermöglicht, diese Informationen auszulesen und die Sortierung sehr viel genauer durchzuführen.

Das Reichle Technologiezentrum und seine Partner haben entschieden, eine Vorreiterrolle einzunehmen und schon jetzt die Umsetzbarkeit anhand verschiedener konkreter Beispiele zu testen. Mithilfe modernster Lasertechnologie ist es gelungen, die für das menschliche Auge unsichtbaren Codes selbst in komplexe Teile wie spritzgegossene Flip-Top-Verschlüsse und Becker bzw. Deckel einzubringen, Design und Ästhetik Aspekte dabei zu bewahren und gleichzeitig eine einwandfreie Lesbarkeit der Kamerasysteme zu ermöglichen. Durch die Tatsache, dass sich die Codierung auf der gesamten Produktoberfläche befindet, können selbst Teile einer Verpackung sortenrein getrennt werden, wobei keinerlei negative Einbußen für das Produktdesign bestehen. Eine sortenreine Sortierung von Kunststoffverpackungen ist elementare Voraussetzung für einen nachhaltigen Recyclingprozess.

Für mehr Informationen zu dem Projekt mit unserem Partner FOBOHA schauen Sie hier vorbei.

Weiter Informationen zu der Umsetzung mit SPIES Packaging finden Sie hier.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Werbung-Cookies Akzeptieren

Weitere Beiträge entdecken