Innovation
·
27.09.2021

Reichle Technologiezentrum gewinnt diesjährigen SPE-Award in der Kategorie Optics & Electronics

Reichle Technologiezentrum

Die SPE Central Europe schreibt alle eineinhalb Jahre den Automotive Award für innovative Kunststoffteile und -komponenten aus. Durch eine unabhängige Jury aus Experten der Kunststofftechnik, Automobilbranche, anerkannten Instituten und Fachpresse werden aus allen Einreichungen schließlich Gewinner in unterschiedlichen Kategorien gekrönt. Bei der diesjährigen Award-Verleihung lies eine innovative Heckleuchte in nie zuvor da gewesenen Dimensionen und effizientem Design alle Mitbewerber hinter sich.  

Mit dem US-amerikanischen Automobilunternehmen Lucid Motors, das sich auf Elektrofahrzeuge spezialisiert, haben das Reichle Technologiezentrum und der Lichttechnik-Spezialist Hella diese preisgekrönte Heckleuchte für den Lucid Air entwickelt – ein luxuriöses Elektrofahrzeug mit über 1.000 PS, einer Reichweite von über 500 Meilen und dem damit effizientesten Elektroantrieb der Welt.

Die bahnbrechende einteilige Heckleuchte des Fahrzeugs zeichnet sich mit seinen Maßen von ca. 1,80 m x 0,5 m und einer zwei Meter langen Abdeckscheibe durch ihr enorm schmales und effizientes Design aus. Aufgrund Ihrer außergewöhnlichen Form und damit höchst anspruchsvollen Konstruktion, hat das Reichle Technologiezentrum gemeinsam mit Hella spezielle Lichtauskoppeloptiken entwickelt, die dank modernster Lasertechnologie in die Spritzgießwerkzeuge der Leuchten lasertexturiert werden konnten. Eine spezielle Mikrooptik sorgt dabei für die Lichtauskopplung während die Lichtleiteroptik enorm schlanke Leuchtflächen und eine 3D-Tiefenwirkung ermöglichen. Die hohe Homogenität, die dadurch im Lichtbild entsteht, sorgt nicht nur für ein sehr ästhetisches Erlebnis, sondern ist dabei auch noch extrem effizient im Energieverbrauch.

Die ersten Exemplare des lang erwarteten Elektrofahrzeugs Lucid Air, das bereits 2016 vorgestellt wurde, sollen voraussichtlich in den kommenden Wochen an die ersten Kunden in den USA ausgeliefert werden. Der Start für die Auslieferung in Europa hingegen ist im Jahr 2022 geplant. Bis dahin freut sich das Reichle Technologiezentrum gemeinsam mit Lucid Motors über den SPE-Award für eines der innovativsten Kunststoffteile des Jahres.

Um dieses Video anzusehen müssen Sie unsere

Marketing-Cookies Akzeptieren

Weitere Beiträge entdecken

Innovation

Werfen Sie einen Blick auf unsere neue Gravur-Musterplatte 2021

Unsere aktuellste Gravurmusterplatte mit den neuesten Lasertechnologien.

Mehr anzeigen...
Innovation

Kooperationsprojekt zur Erschaffung faszinierender Ambientebeleuchtung

Über ein Jahr lang hat das Reichle Technologiezentrum zusammen mit der Lightworks GmbH und Mankiewicz daran gearbeitet eine völlig neuartige und atemberaubende Ambientebeleuchtung zu entwickeln.

Mehr anzeigen...