Unternehmen
·
28.06.2021

Unser kleiner Beitrag zur Nachhaltigkeit mit GF Machining Solutions

Reichle Technologiezentrum

Der Klimawandel und damit auch Aspekte rund um das Thema Nachhaltigkeit spielen eine immer größere Rolle für Unternehmen und ihr Bestreben, Prozesse so klimaneutral wie möglich zu gestalten. Im Rahmen des Projektes „50 Sustainability & Climate Leaders“, das sich dem Kampf gegen den Klimawandel durch wirksames Handeln verschrieben hat, waren wir mit einem unserer wichtigsten Partner, der Georg Fischer AG, Teil eines kurzen Videos zu diesem Thema. Mit Hilfe von Lasertexturierungsmaschinen von GF haben wir selbst bereits im Jahr 2013 das herkömmliche Ätznarbverfahren vollständig eingestellt und setzen seither ausschließlich auf die moderne Technologie der Lasertexturierung. Durch diese Umstellung entfällt der gesamte Sondermüll, der beim Narbverfahren durch die ätzende Säure entstanden wäre. Doch neben einem wichtigen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit, bringt unser Wechsel zur Lasertexturierung viele weitere Vorteile mit sich: sie bietet Qualitäts- und Prozessstandardisierung ohne Handarbeit, 100%ige Reproduzierbarkeit, scharfe Abgrenzungen mit höchster Präzision, homogene Oberflächen, eine bis zu 70% geringere Bearbeitungszeit und ist außerdem ein weitestgehend kostenneutrales Verfahren im Vergleich zu allen herkömmlichen.

Schauen Sie doch mal in das Video rein!

Um dieses Video anzusehen müssen Sie unsere

Marketing-Cookies Akzeptieren

Weitere Beiträge entdecken

Innovation

Werfen Sie einen Blick auf unsere neue Gravur-Musterplatte 2021

Unsere aktuellste Gravurmusterplatte mit den neuesten Lasertechnologien.

Mehr anzeigen...
Innovation

Kooperationsprojekt zur Erschaffung faszinierender Ambientebeleuchtung

Über ein Jahr lang hat das Reichle Technologiezentrum zusammen mit der Lightworks GmbH und Mankiewicz daran gearbeitet eine völlig neuartige und atemberaubende Ambientebeleuchtung zu entwickeln.

Mehr anzeigen...